Klangbilder

Lea Jade

Ausstellung verlängert bis zum 10. Oktober 2018

Lea Jade ist Malerin und Komponistin und darüber hinaus auch Synästhetikerin. Als Synästhetikerin verfügt Jade über die sehr seltene Gabe des Farbenhörens. In ihren sogenannten Klangbildern gehen Klang-Farben und Farb-­Klänge Hand in Hand. Grundprinzip der Werke ist eine Aufeinanderfolge von mehreren Farb-Schichten und damit Musikimpressionen. Beim Hören der Klänge entstehen während des Malprozesses ständig neue Farbvisionen, die erst in der zeitlichen Abfolge ein vollkommenes Bild ergeben. Diese zeitliche Abfolge wird in den jeweiligen Schichten erfahrbar. Der Betrachter ist gehalten, nicht nur die Oberfläche zu betrachten, sondern analytisch gleichsam in die Tiefe der Farbschichtungen und Klangeindrücke einzudringen. Dabei sind die Instrumente selbst, aber auch der Charakter des Tonklanges entscheidend für die Übertragung von Klang in Farbe. Jedes Instrument entfaltet ja seine eigene Klangfarbe, seinen eigenen Ausdruck und übernimmt zugedachte Rollen im musikalischen Oeuvre. 

Um ihre Klangbilder nachzuvollziehen, können sich die Besucher über Kopfhörer jeweils die Musik anhören, zu der die Klangbilder von Lea Jade entstanden sind.

Ab dem 26. September 2018: Kunst im Geschäft mit Arbeiten von Cornelia Brader und Malgorzata Metzeler.

ZEITFÜRWEIN zu Gast in der Galerie Kirstin Köllner

Auf Einladung der Galerie Kirstin Köllner wird ZEITFÜRWEIN, Karen Köhler, für Sie besondere Weingüter und Weine in einer Degustation zusammengestellen, welche bis heute durch ihre Künstleretiketten Bekanntheit erlangt haben.
Degustation „Kunst & Wein“ am 03.10.2018 in der Galerie Kirstin Köllner
Beginn: 19.00h
Teilnahmegebühr: 29.- Euro

Anmeldung und Buchung unter: www.shop.zeitfuerwein.com

Alternativ können Sie auch Gutscheine für die Veranstaltung direkt in der Galerie erhalten!

Zur Degustation wird ausserdem Lea Jade, die Künstlerin der aktuellen Ausstellung "KLANGBILDER" (verlängert bis 10. Oktober 2018) in der Galerie Kirstin Köllner anwesend sein. Wir freuen uns daher auf einen einzigartigen und genussreichen Kunsttalk. ZEITFÜRWEIN & KUNST MIT ALLEN SINNEN ...sehen, hören, riechen, schmecken und vielleicht auch spüren?!

Datenschutz